UNSERE KLEINEN VIERBEINER

Unsere moderne 550 qm große Praxis verfügt über vier komplett ausgestattete Behandlungsräume, zwei moderne Operationsräume, einen Operationsvorbereitungsraum, einen Diagnostikraum mit einem Drucksensorenlaufband der neuesten Generation zur Gangbildanalyse, zwei videoüberwachte Stationen mit 18 großzügigen Boxen, einem Labor mit neuesten diagnostischen Geräten sowie einen Röntgenraum. Unseren Kunden stehen zwei Wartezimmer und 28 praxiseigene Parkplätze zur Verfügung. Weiterhin haben wir für unsere Patienten zwei praxiseigene, insgesamt ca. 2000 qm große, Auslaufwiesen mit Bäumen und Sträuchern sowie Sitzplätze für die Tierbesitzer. 

ÜBERSICHT DER LEISTUNGEN

Unsere Praxis bietet ein breites Spektrum an Operationen im Bereich der Viszeral- und Thoraxchirurgie (inkl. endoskopischer Operationen), der orthopädischen- und arthroskopischen Chirurgie, sowie der Neurochirurgie, traumatologischen Chirurgie und onkologischen Chirurgie an. Zu diesen Eingriffen zählen Frakturversorgungen nach neusten medizinischen Verfahren, arthroskopische Eingriffe am Knie-, Ellenbogen-, Schulter- und Sprunggelenk, Kreuzbandrisse (TTA, TightRope), Tumoroperationen, endoskopische Bauchhöhlenoperationen und Kastration, endoskopische Herzbeutelfenestration, Laserchirurgie, Gaumensegeloperationen etc..   

 

-chirurgischen Eingriffe z.B.:

  • Frakturversorgung mittels Osteosynthese
  • Arthroskopie, Gelenkchirurgie, TTA, TightRope
  • Neurochirurgie / Wirbelsäulenchirurgie
  • Tumorchirurgie
  • Goldimplantation
  • Gesamtspektrum der Weichteilchirurgie (auch endoskopisch)
  • Unfallchirurgie
  • Laserchirurgie
  • Aortenthrombose

 

In der Kardiologie unserer tierärztlichen Praxis befassen wir uns mit angeborenen und erworbenen Herzerkrankungen bei Hund und Katze. Hauptbestandteile unserer Untersuchungsmaßnahmen sind echokardiologische Untersuchungen mittels Ultraschall, röntgenologische Untersuchungen, EKG sowie Blutdruckmessungen.

 

Die Dermatologie ist die Lehre der Hautkrankheiten. Zahlreiche Hauterkrankungen stellen sich häufig sehr offensichtlich dar, jedoch sind die Ursachen sehr vielfältig und oft schwer zu diagnostizieren. Deshalb bieten wir bei schwierigen Hauterkrankungen eine spezielle Hautsprechstunde an. Die umfassende allgemeine und dermatologische Untersuchung, sowie die ausführliche Befragung der Besitzer steht im Mittelpunkt der Hautdiagnosik. Spezielle Laboruntersuchungen helfen bei der Diagnosestellung um eine effektive und wirksame Therapie einzuleiten. 

 

Die Innere Medizin beinhaltet eine Vielzahl von Disziplinen, wie Endokrinologie (Stoffwechselerkrankungen), Gastroenterologie (Magen-Darm-Erkrankungen), Urologie (Erkrankungen der Nieren und Harnwege), Neurologie (Erkankungen des Nervensystems), Pneumologie (Erkrankungen der Atmungsorgane), Infektiologie (Infektionserkrankungen) etc.. Im Vordergund steht eine ausführliche Anamnese (professionelles erstellen der Vorgeschichte) und eine gründliche klinische Untersuchung. Spezielle Untersuchungen wie Ultraschall, Videoendoskopie, Röntgen und Laboruntersuchungen führen wir in unserer Praxis durch.

 

  • Deckzeitbestimmung
  • Progesterondirektbestimmung im eigenen Labor
  • Künstliche Besamung
  • Kaiserschnitt

 

Die Behandlung ihrer Neugeborenen liegt uns besonders am Herzen. Manchmal reicht natürlich schon eine einfache telefonische Auskunft, aber sollte es mal ernst werden, sind Sie bei uns in guten Händen. Bitte bedenken Sie, dass es dafür in den meisten Fällen nötig ist, den gesamten Wurf mit zu bringen.

 

Da unsere Tiere immer älter werden, sind Tumorerkrankungen (Krebserkrankungen) eine der häufigsten Gründe den Tierarzt aufzusuchen. Wichtig ist eine frühzeitige Erkennung und Behandlung um eine Heilung oder zumindest eine Lebensverlängerung bzw. Verbesserung der Lebensqualität zu erzielen. Unsere Praxis widmet sich der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von tumorösen Erkrankungen (Krebserkrankungen).

 

Wir befassen uns in unserer Praxis intensiv mit Erkrankungen und Fehlbildungen des Bewegungsapparates. Dazu setzen wir modernste diagnostische Verfahren wie computerassistierte Gangbildanalyse der neuesten Generation, digitales Röntgen, Arthroskopie, labordiagnostische Untersuchungen und Ultraschalldiagnostik ein.

 

Die Goldimplantation ist ein effektives Verfahren zur Schmerztherapie. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Hauptindikationen sind degenerative und schmerzhafte Veränderungen an den Hüftgelenken, der Wirbelsäule, der Knie- Schulter- und Ellenbogengelenke sowie der Sprung- und Zehengelenke. Wir implantieren Gold in unserer Praxis seit 1999 und haben schon mehrere Tausend Goldimplantationen durchgeführt.